Heute nur ein schnelles DIY, denn es ist wenig Zeit. Warum? Na seid mal nicht so neugierig, das werdet Ihr schon bald genug erfahren.

Vor der Tür blühen die schönsten Tulpen. Ich hab‘ mir ein Paar von ihnen in die Wohnung geholt, allerdings war keine Vase passend. Mit Hilfe eines bunten Luftballons habe ich allerdings eine gespülte Sirupflasche passend gemacht: Die passt jetzt nämlich farblich ins Wohnzimmer.

DIY bunte Vase mit Luftballon-3

Geht ganz einfach:

Den Luftballon einmal groß aufpusten, damit er ausgedehnt ist, dann den Hals abschneiden.

Mit etwas zarter Gewalt den Luftballon über die Flasche stülpen und schon hat sie die passende Farbe. Hübscher Nebeneffekt: Das Wasser in dem die Tulpen stehen bleibt nicht ewig schön klar, der Luftballon verdeckt diese Tatsache aber gut.

Bald gibt’s Neuigkeiten und eine Erklärung für das Ausbleiben einiger Beiträge in der nächsten Zeit.

Ich hoffe ihr könnt mir diesen Umstand nachsehen.

Unterschrift