MENÜ
mygdal_lamp_05_web_©ErwinBlock Photography

Eine eigene kleine Welt – Leuchte Mygdal

D_2_4-500

27. Mai ’17 keine Kommentare Views: 98 Design + Art, Events + Messen, Lifestyle

Da ist für Jeden was dabei – Die 29. Coburger Designtage

Alle Jahre wieder… freue ich mich als ehemalige Studentin der Innenarchitektur an der Hochschule Coburg auf mein persönliches Event-Highlight in der Stadt: Die Coburger Designtage. Zwar haben die Studenten mittlerweile nur noch wenig mit der Ausrichtung dieses Events zu tun, aber hier treffe ich alte Bekannte, neue Freunde und bin jedes Jahr aufs neue begeistert, wie viele Kreative und Designer sich in und um Coburg niedergelassen haben und welch tolle Arbeiten sie ausstellen.

Doch die Coburger Designtage sind nicht nur etwas für Berufs-Kreative, wie ich es bin. Nein, ganz und gar nicht! Die Cobuger Designtage sind ein Event für die ganze Familie, ein auf zeit beschränkter Treffpunkt für Freunde und Verwandte. Hier pulsiert das Leben!

Tolle Workshops warten auf euch

Unterm Tag finden tolle Workshops statt, wie zum Beispiel Seifengiesen, Zeichnen, Natukosmetik selbst herstellen, Prozellan selbst gestalten, ein Steinmetzworkshop, Robotik, Lampenbau und viel mehr.

Die Firma Brose stellt einige ihrer E-Bikes zur verfügung. Eine kleine Testfahrt gefällig?

Im Designtageshop snd die tollsten KReativen Dinge zu kaufen.

Im Workersplace kann jeder gestalten und Maschinen nutzen. Ein Spielplatz für Kreative!

Informative Ausstellungen – toll aufbereitet

Die unterschiedlichen Ausstellungen informieren, lassen staunen und erweitern das Allgemeinwissen. ODer wusstet ihr, dass das Wiener Würstchen, das als Vorbild die Frankfurter hatte eigentliche in fränksiches Produkt ist? Das und vieles mehr über Patente aus Franken, über Design in Oberfranken, und faszinierende Kunst aus unserer heimat erfahrt Ihr in der Desingtageausstellung.

Tolle Workshops bietet auch „Wir Gestalten“ an. eine Gruppe aus Studenten und Ehemaligen, die die Fahne der Kreativität in Coburg das ganze Jahr oben halten udn natürlich auch auf den Designtagen dabei sind.

Vorträge zu unterschiedlichen Themen und der Livebericht von RadioEins runden das Wissens-Paket ab.

Wenn Ihr Hunger bekommt ist mit leckerem Handbrot, Coburger Bratwüsten und allem was das vegetarische, vegane oder Feinschmeckerherz begehrt gesorgt. Ihr setzt euch einfach in den Sand, auf eine der genialen, selbst gebauten Bänke, in einen Luftsessel oder sonst wo hin und lasst die Seele Baumeln . Vielleicht spielt gerade eine Band und ihr lauscht toller Musik.

Nachtleben mal anders

Am Abend ist es besonders schön auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs, denn Illumination ist eine besondere Stärke des Cobuger Desinforums Oberfranken /CDO) die Ausrichter der Coburger Desingtage sind. Der Güterbahnhof leuchtet in allen Farben. Es ist faszinierend. Und auch in der Nacht finden sich so immer wieder gemütliche beleuchtete ecken, die einladen sich mit einem Cocktail oder einem Glas Wein zu setzen und bis in die Pupen mit Freunden und Bekannten zu quatschen.

Die Desingtage sind nicht  nur etwas für Kreative. Kommt vorbei und lasst euch faszinieren, inspirieren, anstecken.

 

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *