Kunst aus Klebepunkten

Doton

Werbung

Ohje, Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich im Weihnachtsstress stecke. Ich muss noch viele Geschenke basteln und noch mehr kaufen. Bei manchen zu Beschenkenden weiß ich gar nicht, was ich überhaupt besorgen soll… irgendwie haben die Leute ja schon alles. Diesen Beitrag fertigzustellen hat diesbezüglich zwei Dinge bewirkt:

  1. OMG!!! Das hat so ewig gedauert! Wo ist meine Zeit hin? (Dazu gleich mehr)
  2. Was mach ich mir denn für einen Stress? Die Sachen von dot on sind doch das perfekte Geschenk für jeden, der scheinbar schon alles hat…

Also: Alles ist gut und ich kann euch in aller Ruhe zeigen, was ich in den letzten Tagen… Wochen.. OK: Monaten „gedotst“ habe.

mein persönliches Klebepunktebild

Von dot on habt ihr ja sicher schon einmal gehört. Die Mädels waren nicht nur in der bekannten TV Show „Die Höhle der Löwen“, sondern haben ihr Social Media taugliches Produkt auch perfekt über Instagram und diverse Blogs vermarktet. Als Blogleser kennt ihr die Punkte also sicher schon und wenn nicht, dann solltet ihr nachdem ihr hier fertig seid unbedingt mal rüber klicken.

Das Portfolio von dot on reicht von lustigen Klebekalendern und Familienplanern über kultige Klebebilder bis hin zum personalisierten Klebepunkt-Baukasten für eigne Erinnerungen. Was? Was für’n Ding? Ja.. das hab ich mir selbst ausgedacht. Die Mädels von dot on nennen es: DOTSMAKER

Im DOTSMAKER könnt ihr eure eigenen Fotos hochladen, bei Bedarf noch ein bisschen bearbeiten und am Ende als Klebeanleitung für ein lustiges Punkte-Puzzle abspeichern. dot on sagt euch, welche Klebepunkte ihr für euer Bild braucht und schickt euch diese gerne mitsamt des Plakates zum drauf dotsen zu.

Doton Fahrplan, Klebeplan
Doton Fahrplan, Klebeplan

Durch das Umwandeln in Klebepunkte bekommt euer Foto eine ganz andere Qualität. Das ist echt super! Denn ich habe ein Bild, das mit wirklich sehr am Herzen liegt, aber es ist nicht besonders scharf und auch nicht so schön (Der Bauch meines Freundes schaut raus, er hat seine Hand vor meinem Gesicht,…). Aber die Erinnerung an diesen Moment ist einfach so wichtig für mich, dass ich das Bild trotzdem aufhängen wollte – und zwar möglichst groß.

Meine bessere Hälfte war nicht so begeistert zu hören, dass sein Bauchblitzer in Großformat im Esszimmer hängen soll und ich fand es jetzt auch nicht sonderlich ästhetisch. Danke dot on : In Klebepunkten fallen die unschönen Details des Bildes gar nicht auf und jetzt sieht das ganze aus wie moderne Kunst.

Meinen Entwurf aus dem DOTSMAKER habe ich also gleich geordert und nach kürzester Zeit kam das Paket an:

Dot on, Kleben macht Spaß, Klebepunkte, Bild, Pixelart, bunte Punkte

Auf die Dots – Fertig – LOS! – Das große Kleben

Nach dem Auspacken ging’s los: Plakat ausbreiten, Klebepunkte sortieren, Vorlage aus dem DOTSMAKER ausdrucken und: Auf die Dots – Fertig – Los!

Ich war mit Feuereifer dabei! Das Dotsen ist wie Puzzeln: Super entspannend, aber doch auch fordernd, denn man darf ja keine Fehler machen. Ich hatte mir die einfache Vorlage nur mit Nummern ausgedruckt, musste aber schnell feststellen, dass die mich in den Wahnsinn getrieben hätte, wenn ich damit weitergeklebt hätte. Sooo unfassbar viele Punkte, so viele Farben und vor allem lässt sich durch die Nummer nicht darauf schließen ob es sich um einen Gelbton, ein Blau oder ein Rot handelt. Huff… ganz schön fordernd.

Nachdem ich zur Vorlage mit der Kombination aus Nummer und Farbe gewechselt bin war’s schon einfacher: Abzählen, wegstreichen, kleben – abzählen, wegstreichen, kleben. Das ging dann so, bis die Sonne untergehen wollte (un dich kein Licht mehr zum Fotografieren hatte). Wahnsinn ich hatte ein unfassbares ACHTEL meines Posters vollgeklebt. Oh man. Das kann ja dauern.

Dot on, Kleben macht Spaß, Klebepunkte, Bild, Pixelart, bunte Punkte

Eigentlich wollte ich euch mein Klebeplakat schon viel früher zeigen. Aber ich war einfach nicht schnell genug.

Der Herbst bzw Winter mit seinen vielen dunklen Stunden hat mir einen Strich durch die Fotografische Rechnung gemacht. Und so niedlich unsere Mieze auch ist: Beim Kleben ist sie keine große Hilfe, ganz  im Gegenteil. Versucht doch mal die Miezi von dem Poster zu scheuchen, wenn sie sich einbildet genau dort liegen zu müssen. Oder Sammelt ihr die Klebepunkte aus dem Fell, weil sie mit den Aufklebern gespielt hat. Ich schieb einfach mal alles auf die Katze….

Dot on, Kleben macht Spaß, Klebepunkte, Bild, Pixelart, bunte Punkte
Dot on, Kleben macht Spaß, Klebepunkte, Bild, Pixelart, bunte Punkte

Bis zu diesem Moment ist – wie ihr seht- mein Poster erst zur Hälfte fertig. Aber man erkennt was es werden soll udnd er Effekt ist jetzt schon genial.

Ja, man erkennt nicht unbedingt was auf dem Bild ist… schwierig, weil wir eben beide Schwarz tragen und das Bild generell nicht so wahnsinnig toll ist. Aber: Es ist der Schnappschuss aus einer Achterbahn-Kamera bei unserer Fahrt direkt nach meinem Heiratsantrag… Natürlich wollte ich es aufhängen. Danke dot on, das ihr mein Bild zu Kunst gemacht habt .

Schenkt euren Lieben zu Weihnachten doch auch eine Erinnerung die sie sich erst erarbeiten müssen. Oder einen der coolen Kalender von dot on . Das mach ich jetzt jedenfalls: Auf zum Weihnachtsshopping!

Franzy

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit

dot on.

Vielen Dank! (Werbung)