MENÜ
Aurata Design Kissen Gewinn Give away Interior Inennarchitektur

Ich liebe Kissen! – Tolles von Aurata Design [plus...

Stuhl Sketch Thonet Bugholz Klassiker Design Interior Innenarchitektur

Designklassiker – Thonet Nr.214

Desigtage Coburg Design Interior Innenarchitektur Produktdesign Wohnen Ausstellung 2015

21. Mai ’15 Kommentare (16) Views: 2467 Design + Art, Events + Messen, Für Euch entdeckt, Lifestyle

Alle Jahre wieder – 27. Coburger Designtage

Heute darf ich euch wieder ein paar Bilder von den Coburger Designtagen zeigen. (hier geht’s zu den Artikeln von 2014 und 2012. 2013 hatte ich ja leider Blogpause)“Was? Hä? Coburger Designtage?“ Ja. Coburg wird einmal im Jahr zur Designstadt. Und das mittlerweile seit 27 Jahren. Bis vor drei Jahren hat das CDO (Coburger Designforum Oberfranken) Gemeinsam mit den Studenten der Fakultät Design, vor allem den Innenarchitekten dieses Wahnsinns Event aufgezogen. Die Hochschule ist mittlerweile abgesprungen (man will wohl mehr Zeit mit Vorlesungen verbringen als mit Großprojekten. Hachja, was waren das noch für Zeiten… Wochenlang schuften und am Ende das Wahnsinnsprojekt fertig dastehen sehen und „Ohhh“s und „Ahhh“s der Besucher zu genießen… ich schweife ab), nichts desto trotz gibt es die Coburger Designtage, ausgerichtet vom CDO jedes Jahr aufs Neue. Ort des Geschehens ist mittlerweile der alte Güterbahnhof in Coburg. Toll, wie dort alte Bausubstanz und aktuelles Design korrespondieren. Ich hab‘ euch einfach mal ein paar Eindrücke mitgebracht. Neben den immer zu besichtigenden Ausstellungen der lokalen Kreativwirtschaft, Hochschulen, Vereine etc. und dem tollen Ambiente gibt’s auch eine Reihe großartiger Veranstaltungen. Seid fürs kommende Jahr informiert auf www.coburger-designtage.de Antworten auf alle Fragen, die ich hier nicht beantwortet habe gibt’s in der Designtagebroschüre *klick*. Zum Beispiel: wer macht denn diese coole Teekanne? wo bekomme ich so einen Stuhl?…

Achja: Parallel zu den Coburger Designtagen laufen auch die Designcampus Open… Ja, irgendwie will sich die Fakultät dann doch präsentieren – mit einer Ausstellung der studentischen Arbeiten. Ist auch ganz nett. Wer sich also für das Studium der Innenarchitektur interessiert um am Ende mit einem ebenso tollen Abschluss dazustehen wie ich (klingt gar nicht eingebildet XD) ist hier herzlich willkommen. Das Gelände der Fakultät rund ums Hofbrauhaus ist fußläufig vom Güterbahnhof zu erreichen. Infos gibt’s auf www.designcampus-open.de

Ich muss euch echt mal ein paar Fotos vergangener Projekte aus der Studienzeit zeigen. Dabei kommen die Designtage sicher nicht zu kurz. Ihr dürft gespannt sein.

Wen treffe ich kommendes Jahr auf den Designtagen? Wir könnten ein Treffen arrangieren ;)

Unterschrift

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

16 Responses to Alle Jahre wieder – 27. Coburger Designtage

  1. Oh, spannende Einblicke und Fotos die Lust machen, da auch mal dabei zu sein, bietetst Du uns hier, fein! Wer weiß, vielleicht nächstes Jahr ein Bloggertreffen dort, wäre doch toll.
    LG, Mecki

    • Franzy sagt:

      Hey Mecki,
      Wenn da wirklich Interesse ist, dann organisiere ich gerne eines :)
      da lässt sich bestimmt auch was machen mit Goodiebags oder so.. schließlich hab ich ja ein paar Kontakte aus der Studienzeit :)

      Ganz viele liebe Grüße

      Franzy

  2. Lady Stil sagt:

    Hi Franzy,
    tolle Design-Ideen seh ich da auf den Bildern,
    wobei die Teekanne ja schon ne Menge Interpratationsmöglichkeiten…..*hust* ;-)))))

    LG, Moni

    • Franzy sagt:

      Hehe, Ja liebe Moni, da muss ich dir Recht geben.. ich war auch fasziniert :D

      Ganz viele liebe Grüße

      Franzy

  3. Nica sagt:

    Tolle Einblicke zeigst du uns hier Franzy. Das schaut alles ja total interessant aus!
    Herzliche Grüsse
    Nica

    • Franzy sagt:

      Hey Nica,
      ich weiß: ist etwas weit für dich, aber du bist nächstes Jahr herzlich eingeladen dir die Designtage mal anzusehen :)

      Viel liebe Grüße

      Franzy

  4. Dörthe sagt:

    Oh wie schön! Tolle Bilder! Die Designtage waren echt super und ich komme nächstes Jahr auch wieder. Ich hatte auch überlegt einen Post dazu zu schreiben, aber bin noch nicht dazu gekommen :-) Ich fand diese Betonmöbel, die nicht aus Beton waren total cool! Wobei eigentlich alles total toll war ;-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    • Franzy sagt:

      Hey Dörthe,
      hatte ja schon geschrieben,dass das eigentlich doof war nicht zu fragen ob du auch kommst… nächstes Jahr machen wir das besser.
      ich bin ein absoluter Fan des Korsetts mit passendem Mantel :)
      aber im Grunde waren mal wieder alle Produkte wirklich toll… Ein Besuch bei den Designtagen lohnt sich eben immer!

      Ganz viele liebe Grüße

      Franzy

  5. RAUMiDEEN sagt:

    Ich liebe solche Ausstellungen, Inspiration pur. Wie schön, dass Du uns mitgenommen hast!
    Liebe Grüße
    Cora

    • Franzy sagt:

      Liebe Cora,
      ich freue mich ja auch immer auf anderen Blogs ein bisschen bei Veranstaltungen dieser Art dabei sein zu dürfen.
      Ich könnte euch doch nie die Coburger Designtage vorenthalten :)

      Ganz viele liebe Grüße

      Franzy

  6. Liebe Franzy,
    uiii coole Eindrücke :) Das ist immer ein kleiner Trost, wenn man nicht selber wo sein kann und man dann virtuell durchgeführt wird :D Danke Dir!

    Liebste Grüße
    Lea

  7. Hach, total cool, liebe Franzy! Wenn Coburg doch um die Ecke wäre! Aber gut zu wissen – dann gehe ich ab jetzt immer virtuell mit Dir mit. Danke fürs Teilen! lieben Gruß, fee

    • Franzy sagt:

      Liebe Fee,
      ich nehm‘ dich gerne virtuell mit und wenn es dich doch einmal nach Oberfranken verschlagen sollte natürlich gerne auch real :)

      Ganz viele liebe Grüße

      Franzy

  8. Isabell sagt:

    Hallo Franzy,
    vielen Dank für die coolen Einblicke. Icc glaube da wäre ich auch gerne mal gewesen?Die Papiervögel gefallen mir besonders gut. Ich suche immer noch eine Installation für unseren Flur…

    Grüßle, Isabell

    • Franzy sagt:

      Hallo Isabell,
      ja die Designtage sind jedes Jahr ganz toll.
      Leider hat die Korbflechtschule nicht verraten wie die Vögel entstanden sind..d a heißt es wohl ausprobieren :)

      Ganz viele liebe Grüße

      Franzy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *