MENÜ
Ostereier Titel grau

Alter Brauch – Ostereier

urlaub Titel

schnelle Skizze statt Fotos? – Urlaubseindrücke mal anders

washitape Titel grau

27. Mai ’14 keine Kommentare Views: 3458 DIY, Papier + Pappe, schnell + einfach

Bunter Klebespaß (Teil 1) – Möbel, Wände, Böden

„和紙, washi  ist handgeschöpftes, durchscheinendes Papier aus Japan“, so hat es mir mein guter Freund Wikipedia verraten. Handgeschöpft? Ich dachte Washi sei vor allen Dingen selbstklebend, bunt und auf Rollen zu bekommen. Tja… da reden wir wohl mal wieder aneinander vorbei. Wiki erzählt mir vom traditionellen Washi, welches unterschiedlichste Verwendungszwecke hatte und auch heute noch hat. Daraus werden Ballons gezaubert, die durch warme Kerzenluft in den Himmel steigen, Kimonos werden damit verziert, natürlich eignet sich das original Washi gut zum Origami-Falten und um Sonnenschirme zu bespannen. Aber was hat das jetzt mit meinem Washi-Tape zu tun?

Ok… sie sind beide bunt und auch transparent. Ich kann sie einfach reißen, wodurch eine schöne Struktur entsteht. Der Urvater des Washi ist also auch in meinem Tape zu erkennen und auch heute gestalten wir unseren Alltag damit farbenfroh. Allerdings könnte es dank der Klebestreifen kaum eine einfachere Methode geben Farbe in unser Leben zu zaubern.

Weil die Möglichkeiten mit Masking-Tape so vielfältig sind, immer neue Ideen entstehen und das alles einfach zu viel für nur einen Eintrag im Blog wäre habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen eine kleine Serie zum Thema Tape zu machen. Heute: Washi-Tape in der Innenraumgestaltung. Wände und Möbel bunt beklebt.

Seit kurzem hat die Firma „mt“ auch spezielles Masking-Tape für Wände, Möbel und sogar Fenster im Angebot: mt CASA.  Leider besitze ich noch keine der extrabreiten Rollen, ich denke aber, dass sie sich nur in ihrer Breite wirklich von den schmalen Bänder unterscheiden.  Genau diese Breite ist jedoch das Reizvolle an mt CASA: da lohnt es sich eine ganze Wand zu gestalten. Der kleinteilige Eindruck, der bei einem solchen Vorhaben mit den bisher recht schmalen Bändern entsteht ist nun kein Problem mehr. Insbesondere die transparenten, milchig anmutenden Klebestreifen für Fenster sind wirklich praktisch.

BREITE Streifen für Wand und Co

Casa tape

Aber auch wer wie ich „nur“ die schmalen Masking-Tape – Varianten besitzt hat viele Möglichkeiten:

Schmales tape

Zum Schluss wie gewohnt noch ein paar Inspirationen. Vielleicht habt ihr jetzt ja Lust bekommen auch ein bisschen zu kleben. Kauft euch ruhig die ein oder andere Rolle Washi-Tape… demnächst zeig ich euch noch ein paar tolle Sachen aus meiner Ideen-Sammlung.

<
>

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *