MENÜ
herbst-diy-bilder-rahmen-stoecke-deko-basteln-einfach-sw

Waldspaziergang – einfacher DIY Rahmen aus Stöcken

wand-deko-diy-weben-stickrahmen-herbst-sw

Stickrahmen einmal anders – DIY gewebter Wandbehang

herbst-diy-hagebutten-deko-ring-5

29. Sep ’16 Kommentare (24) Views: 1040 DIY, Herbst, schnell + einfach

Dekorative Früchtchen – DIY Hagebutten-Ringe

Hach wie schön! Da draußen wird es richtig Herbst. Als ich gestern auf die Arbeit gefahren bin lag die Welt im Nebel und bei einem kleinen Spaziergang in der Mittagspause durfte ich viele, viele Hagebutten an den Zweigen entdecken. Hach wie schön! Die hab ich natürlich gleich mal mitgenommen…..

Einfach und schnell – so schöne Hiffen-Kränze

Aus den Hagebutten kann man nämlich ganz schnell und einfach richtig schöne Kränze basteln. Als Tischdeko, als Türkranz, als Serviertenring, als Ring um eine schöne Kerze, zum Aufhängen an der Wand….

Ja, zugegeben: die Idee ist nicht neu – ganz im Gegenteil sogar. Kränze aus Eicheln, Hagebutten und Kastanien stehen bei mir schon seit Jahren im Trend. Aber gerade, weil diese Deko immer wieder schön ist muss ich sie euch doch einfach zeigen!

Ihr braucht: 

Hagebutten

einen Draht

Nadel oder kleinen Bohrer

eine schöne Schleife

Mit wenigen Handgriffen zur tollen Herbstdekoration

Ihr schnappt euch die gesammelten Hagebutten, die gerne auch ganz unterschiedliche Größen haben dürfen und durchbohrt sie zunächst. Da ich ja schon seit Jahren solche Kränze bastle habe ich mir ein kleines Werkzeug zugelegt: Einen mini-Handbohrer der beim Basteln immer wieder gute Dienste leistet. Gut funktioniert das Löcherbohren aber auch mit einer Nadel oder dem Draht selbst, wenn er denn eine gewisse Stärke hat.

Danach fädelt ihr eure Hagebutten in beliebiger Reihenfolge auf den Draht. Sobald der Ring die gewünschte Größe hat dreht ihr die beiden Enden des Drahtes einfach zusammen.

Auf die Endstelle mit den beiden Drahtenden kommt jetzt noch ein schönes Schleifchen und schon: Ist euer Kranz fertig!

War doch ganz einfach, oder? Macht übrigens auch wirklich viel Spaß solche Kränze mit Kindern zu basteln: Erst draußen toben und sammeln und dann noch was tolles draus machen… das ist immer gut!

Wie herbstlich habt ihr es euch denn schon gemacht?

Unterschrift

Tags: , , , , , , , ,

24 Responses to Dekorative Früchtchen – DIY Hagebutten-Ringe

  1. Ich mag solche Kränze auch total gerne.
    Leider habe ich noch nicht die Stellen gefunden, an denen es Hagebutten gibt.
    Liebe Grüße
    Anette

    • Franzy sagt:

      Hallo Anette,

      Mit Sicherheit wirst du auch bald ein paar Hagebutten auf einem Spaziergang finden.
      Dauert halt mancherorts einfach in wenig länger bis der Herbst kommt :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  2. Sophia sagt:

    Hagebutten sind einfach toll- deine Kränzchen sind wirklich wunderschön geworden !
    hab noch eine tolle Restwoche !

    love
    sophia

    • Franzy sagt:

      Huhu sophia,

      Vielen Dank, freut mich total, dass dir meine Kränze gefallen :)
      Hab auch ein schönes langes Wochenende!

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  3. RAUMiDEEN sagt:

    Nicht neu, aber unendlich schön, Danke für den feinen Impuls!
    Herzliche Grüße
    Cora

  4. sarah hausleithner sagt:

    wundervolle idee . vor allem aber sind deine fotos echt der hammer .!!!!!
    wunderschön fotografiert .!

    liebe grüße
    die sarah

    • Franzy sagt:

      Hey Sarah,

      vielen Dank, ich freu mich total, dass dir meine Fotos gefallen *ganzstolz* :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  5. Liska sagt:

    Oh wie süß! Ich finde Hagebutten auch immer wieder toll – egal, wie oft man schon Kränze hatte ;-). Habe mir diese Woche erstwieder ein kleines Sträußchen gepflückt. Hübsche Fotos auch :)
    Liebe Grüße
    Liska

    • Franzy sagt:

      Hey Liska,

      ja, irgendwie gehören Hagebutten einfach zum Herbst dazu.. egal ob in der Wohnung oder draußen :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  6. Rosy sagt:

    Hey Franzy :)

    Ein schönes, herbstliches DIY – gefällt mir gut! Und ich muss noch ein Kompliment loswerden: Ich merke deine Entwicklung bei den Fotos *-* *in die Hände klatsch* :)
    Eine kleine Frage hätte ich noch: Weißt du, ob die ewig halten oder wie sieht es damit aus?

    Ganz liebe Grüße,
    deine Rosy :*

    • Franzy sagt:

      Hey Rosy,

      ich freu mich total, dass dir meine Bilder gefallen :)
      Ich find sie mittlerweile auch wirklich gelungen *stolz* :D
      Ob die ewig halten.. hm naja.. sie trocknen nach dem anbohren ein wenig ein, werden kleiner, aber im Grunde halten die Hagebutten dann sehr lange.
      Ich hab allerdings noch keine Langzeittests über den Herbst hinaus gemacht, Wäre einen versuch wert :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  7. Judith sagt:

    Ach, die sind ja süß! Ich liebe Deko aus Naturmaterialien, am besten wenn die dann noch vorher bei einem gemütlichen Spaziergang gesammelt wurden. :) Tolle Idee!

    Liebe Grüße, Judith

    • Franzy sagt:

      Danke, liebe Judith,

      Ja, ich mag die Hagebuttenringe selbst auch unheimlich gerne :)
      Die sind einfách schick :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  8. Isabell sagt:

    Eine sehr erfrischende Deko….mal sehen wo ich HAgebutten finde. Das ist auch was für Kinder anstatt immer Kastanienmännchen zu bauen:)
    Grüße, Isabell

  9. vonKarin sagt:

    Oh wie süß! Sehr hübsch.
    Ich wollte kürzlich auch etwas ähnliches machen – leider habe ich zu lange mit dem Sammeln gewartet und die Hagebutten an den Büschen sind ganz weich und matschig. *grummel*
    LG vonKarin

    • Franzy sagt:

      Liebe Karin,

      Das ist natürlich wirklich schade.Ich hab ohnehin das Gefühl, dass die Sammelzeit für Hagebutten in diesem Jahr irgendwie sehr kurz war.
      Du siehst ja: meine sind sogar noch recht grün ;)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  10. <3 Allein schon, weil hier keiner Hiffen sagt.
    Und dann noch so tolle Fotos!
    LG Anna

    • Franzy sagt:

      Wirklich? XD
      Mensch! So ein bisschen Heimatliebe mit Dialekt.. das is schon wichtig :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  11. Hi Franzy,

    weißt du, wie lange die Hagebutten „halten“ und hübsch aussehen? :)

    Liebe Grüße
    Katharina von Braut Rezepte

    • Franzy sagt:

      Hallo Katharina,

      also meine Hagebutten sahen ca 2-3 Wochen schön aus.
      Das liegt natürlich daran, dass ich sie durchbohrt habe.
      Wenn du die Früchte einfach am Ast oder einzeln (ohne Loch) auslegen möchtest halten sie sicher noch etwas länger.

      Ich hoffe ich konnte Dir helfen!

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  12. Stefanie sagt:

    Huhu Franzy, ich lieeeeebe Hagebutten und Kränze aus Hagebutten fast noch etwas mehr. Dein Kranz ist so schön schlicht … genau mein Geschmack. LG Stefanie

    • Franzy sagt:

      Hey Stefanie,

      Danke, freut mich total, dass ich deinen Geschmack getroffen hab :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *