MENÜ
Schokolöffel grau

Mein erster Foodpost – Schokolöffel

Karten Titel grau

Weihnachtskarten Weihnachtslieder – Free Printables

Kalender Titel

15. Dez ’14 Kommentare (4) Views: 2697 DIY, Papier + Pappe, Printables + Vorlage, schnell + einfach

DIY Weihnachtsgeschenk – der ewige Kalender

Die Social-Networker unter euch haben ja schon einmal spitzen dürfen und heute bekommt ihr ihn endlich komplett zu sehen: Den ewigen Kalender – mein diesjähriges DIY Weihnachtsgeschenk. Jeden Tag die Büroklammer eine Zahl weiter schieben, jeden Monat ein anderes Blatt nach vorne. Der Kalender funktioniert eine Ewigkeit (sogar in Schaltjahren).

Das Tolle: ausdrucken, anmalen, aufhängen, fertig! Das geht auch schnell noch am 23. Dezember, wenn euch wirklich noch kein Geschenk für die Schwiegereltern, den Opa oder die Tante eingefallen ist. Soll allerdings nicht heißen, dass der ewige Kalender das Notgeschenk ist… nein nein, der ist auf jeden Fall stylisch und so flexibel! Aber seht selbst:

 

<
>
(Heute kommen all die tollen Bilder von der lieben Softy (und sie trägt gepunktete Socken :D) Danke dafür! Besucht sie doch auf Facebook: Soft-Photography)

Das braucht ihr:

Diese Vorlage *klick* ( randlos auf A3 ausdrucken)

Hosenbügel ( gibt’s bei IKEA *klick*)

Büroklammern (auch von IKEA *klick*)

Kreativ-Kram nach Belieben (hier der Aquarellkasten)

Und dann legt ihr einfach los und gestaltet eure Blätter nach Lust und Laune. Vielleicht denkt ihr dabei an das Zimmer eurer besten Freundin, in der das Stück später hängen soll, an das Arbeitszimmer eures Freundes, die Küche von Opa… Mein erster Kalender den ihr hier seht ist bunt. jede Seite ist anders, alle sind jedoch mit Aquarellfarben koloriert. Bis Weihnachten stehen auf meiner Liste aber auch Kalender in schwarz-weiß, mit Washi-Tape beklebt, mit Buntstiften ausgemalt, mit Gold, Silber und Bronze aufgepeppt,und viele mehr  auf dem Plan. Ihr sehr: eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Trotz der Vorlage wird euer Kalender ganz individuell daherkommen und natürlich könnt ihr einfach zu Papier und Stift greifen und eigene Monate hinzufügen oder gar einen ganzen Kalender in eigenen Zahlen kreieren.

Dann wünsch ich euch viel Spaß beim Pinseln und vielleicht zeigt ihr mir ja den ein oder anderen eurer selbst gestalteten Kalender. Ich freu‘ mich drauf!

 

Tags: , , , , , , , , , ,

4 Responses to DIY Weihnachtsgeschenk – der ewige Kalender

  1. Lukas Eckert sagt:

    Hab meinen Kalender gerade als Weihnachtsgeschenk überreicht bekommen. Es ist immer schön ein individuelles und persönliches Geschenk zu bekommen!
    Danke Franzy!
    Lukas

  2. Maggie Schott sagt:

    Tolle Idee! Sieht klasse aus, danke! :)

  3. Petras Nest sagt:

    Hallo,

    vielen Dank für diese wunderschöne Idee – total lieb von Dir, dass Du uns gleich die Vorlage hinterlegt hast. Ich habe ihn schon ausgedruckt und jetzt mach ich mich gleich an die „gestalterische“ Arbeit.

    Liebe Grüße

    Petra

    • Franzy sagt:

      Hey Petra,
      freut mich, dass dir der ewige Kalender gefällt.
      Wenn du fertig bist würde ich mich sehr über ein paar Bilder freuen.. vielleicht über Facebook
      Alles Liebe!

      Franzy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *