MENÜ
Designklassiker Juicy Salif Zitronenpresse

Designklassiker – Zitronenpresse Juicy Salif

D_2_4-500

Da ist für Jeden was dabei – Die 29....

mygdal_lamp_05_web_©ErwinBlock Photography

2. Mrz ’17 keine Kommentare Views: 296 Design + Art, Interior, Schöne Dinge für Euer Zuhause

Eine eigene kleine Welt – Leuchte Mygdal

Ich habe keinen grünen Daumen – so gar nicht. Leider. Außer Kakteen und Sukkulenten überlebt kaum eine Pflanze bei uns. Warum melden die sich denn nicht, wenn sie gegossen werden wollen? Die Katze sagt doch auch bescheid, wenn sie Hunger hat… Ich denke einfach nicht an’s regelmäßige Gießen und ich stelle Pflanzen dort hin, wo sie mir eben gefallen – das muss nicht dort ein, wo auch Licht hinkommt. Ihr merkt: So kann das nichts werden mit meinem Urban Jungle. Zumindest dachte ich das, doch dann entdeckte ich „Mygdal“

mygdal_lamp_09_web_©ErwinBlock Photography Kopie

Ein leuchtendes Ökosystem für unsere grünen Freunde

Sieht sie nicht stylisch aus, diese Leuchte? Als ich sie meiner Kollegin zeigte kam die Frage auf „Wie gießt man denn die Pflanze?“ Die Antwort ist so einfach wie genial: Gar nicht! Mygdal liefert ihren grünen Bewohnern ein eigenes, autonomes Ökosystem. Das Wasser kann nicht entweichen, wird dem Kreislauf immer wieder zugeführt. Wir liefern der Pflanze Licht über eine LED-Lampe, das physikalisch dem Sonnenlicht ähnelt, so kann sie Photosynthese betreiben. Und keine Angst: Die Leuchte läuft nicht von Innen an. Eine spezielle Beschichtung des Glases verhindert dies.

Grüne Pflanzen auch in dunklen Ecken

Dass Grünpflanzen maßgeblich zum Wohlbefinden beitragen ist ja bekannt. Egal ob ein Spaziergang im Wald oder Topfpflanzen am Schreibtisch – Grün tut uns gut. Mygdal ermöglicht uns nun auch grünes Wohlbefinden an dunklen Orten und auch Menschen mit schwarzem Daumen, so wie ich einer bin, dürfen sich lange am saftigen Grün erfreuen. Ich muss so eine Leuchte haben!

 

Leuchte Mygal geht in die Produktion

Doch ich muss mich wohl noch ein bisschen gedulden, bis die tolle Leuchte bei uns einziehen darf. Nui-Studio plant aktuell die erste Serie ihrer genialen Idee zu produzieren – Preis auf Anfrage. Ich warte ungeduldig und freue mich schon auf mein kleines autonomes Ökosystem. Der Name Mygdal ist übrigens eine Homage an einen genialen dänischen Glasbläser und bedeutet passenderweise „fruchtbare Erde“ – wie passend.

Unterschrift

 

Produkt Details:

Typ: Mygdal Leuchte (als Hängeleuchte oder Stehleuchte)

Material: Mundgeblasenes Glas; pulverbeschichtetes Aluminium

Abmessungen : H42 X W32cm (kleine Leuchte) and H70 X W48cm (große Leuchte)

Design: Nui Studio ehemals Studio We Love Eames

 

 

 Bilder von © ErwinBlock Photograph

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *