[dropcap]I[/dropcap]ch muss euch unbedingt ‚was zeigen! Unbedingt! Es ist euch sicher nicht entgangen: Hier gibt’s mehr DIYs als im vergangenen Jahr… zumindest ist der Trend schon jetzt erkennbar und mein Blogplaner verspricht, dass das wohl so bleiben wird. Das liegt ganz einfach daran, dass ich total viel Lust habe zu gestalten, wieder kreativ zu sein. Vor allem meine Nähmaschine könnte ich zur Zeit jede Woche für neue Projekte herausholen. Ich bin zwar wirklich keine Nähkünstlerin, aber es macht mir eben einfach Spaß. Ich könnte ständig schöne neue Stoffe kaufen …

Und da kam, es mir natürlich gerade recht, dass vergangene Woche die neuen Frühlingskataloge von Stoff und Stil in unserem Briefkasten landeten. Schon beim Durchblättern der ersten paar Seiten war ich mega kribbelig… Boa, hab ich Lust was tolles zu nähen!

_DSC2602

Wie? Ihr kennt Stoff und Stil gar nicht? Das ist ja unerhört! Geht ja gar nicht! Das muss sich dringend ändern! Denn Wo sonst bekommt man soooooo tollen Stoff! Und So tolle Näh- und Bastelideen… mit so tollen Bildern. Ihr seht schon: Ich bin total im Nähfieber und musste mich ernsthaft bremsen nicht das ein oder andere Stöffchen direkt zu ordern.

Natürlich kaufe ich auch gerne Stoff beim Möbelschweden, im kleinen Lädchen in der Stadt oder auch mal einfach so, wenn ich beim Stadtbummel was tolles im Schaufenster sehe. Nicht zu vergessen die Stoffreste die ich von Bekannten und Verwandten bekomme…. Aber bei Stoff und Stil ist das anders. Da sind eben nicht  nur die Stoffe stylisch, sondern auch das, was daraus gemacht wurde und mir gezeigt wird. Also: GEHEIMTIPP!!!!! ähm… naja. so geheim ein auf  dem Blog veröffentlichter Tipp eben sein kann.

Zum Beispiel diese Kakteen-Pouffs. Ich wünschte unsere Terrasse wäre schon renoviert, dann würd‘ ich das Schnittmuster und den Stoff sofort bestellen…

 

Der Modekatalog ist übrigens auch echt schön… ich bin nur leider echt nicht geschickt genug und arbeite wohl zu unsauber für Klamotten… Hosenbeine sollten einfach gleich lang sein…. Aber wenn ich mal Kinder hab.. Hey, dann läuft hier die Nähmaschine heiß.. dann näh ich Kinderklamotten und Tipis und Schmusedecken und und und…

Und solange werden’s eben noch mehr Kissen (Ich hoffe, das hat mein Freund jetzt nicht gelesen…)

So. Und wer jetzt nicht auf seine Druckversion der Kataloge warten kann, der schaut sie sich einfach online an: Dekoration *klick*  und Mode *klick*

Ist Nähen überhaupt euer Ding? Habt ihr Nähen mal gelernt oder wollt es lernen? Mir fällt ein: Ich könnte vielleicht Tutorials machen… nicht, dass ich besonders toll Nähen könnte, aber ich glaube gerade für Anfängerstücke ist das sinnvoll, wenn ich meine unkomplizierten Näherei zeige… Was haltet ihr davon?

 

Unterschrift