[dropcap]E[/dropcap]s hat mich erwischt: Ich bin krank. Husten, Schnupfen… auf dem Sofa rumliegen, eingekuschelt in eine warme Decke, Tee und heiße Zitrone… Langeweile! Aber auch endlich Zeit lange Aufgeschobenes zu erledigen. In meinem Fall: Briefe schreiben.

Eigentlich schreibe ich sehr gerne an meine Freunde. Insbesondere an meine beste Freundin. Wir kennen uns schon sehr lange, wohnen mittlerweile aber recht weit auseinander. Klar gibt’s Whatsapp und Facebook und E-Mails. Aber wie persönlich sind diese neuen Kommunikationsarten wirklich? Natürlich könnten wir uns auch anrufen und einfach mal ein Stündchen quatschen. Aber so ein Brief ist einfach etwas Anderes…

Kennt ihr das: Ihr kommt nach einem langen Tag nach Hause, öffnet den Briefkasten… Rechnung, Werbung, Finanzamt… und ein richtig schöner, bunter, liebevoll beschrifteter Briefumschlag. Da leuchten die Augen und die Vorfreude auf den Inhalt steigt. Es ist so schön Briefe zu bekommen! Und wenn dann nicht nur ein langer Brief voller lieber Worte enthalten ist, sondern noch eine Kleinigkeit, die einfach gut in den Umschlag gepasst hat, dann ist es umso schöner.

Generell ist der Umschlag in meinen Augen so ziemlich das Wichtigste an einem Brief. Den sieht man zuerst.. man hält ihn in den Händen, fühlt das Papier.. die Vorfreude steigt. Deshalb gibt es heute auch ein paar Ideen für tolle Umschläge.Und Psssst – Am Ende gibt’s was zu gewinnen ….

DIY – ganz persönliche Umschläge

Wer Google zu Rate zieht findet sie zu Hauf: Vorlagen für  DIY- Briefumschläge. In Herzform, ganz klassisch mit Dreieckiger Lasche, in allen Größen und Falttechniken. Was dann noch fehlt ist eine schöne Seite aus einer Zeitschrift, eine alte Landkarte, ein schönes Geschenkpapier oder was auch immer euch so einfällt…

Ich habe unter anderem diese Vorlage von Kuvertwelt.de in meiner Sammlung und damit entstehen zum Beispiel solche tollen Umschläge…. (Die Vorlage gibt’s hier: *klick*)

_DSC2648

 

Für DIY-Begeisterte mit weniger Zeit kann ich das Flow – Book for Paperlovers empfehlen. Als es vor ein paar Wochen bei uns ins Haus flatterte hatte ich direkt Lust auf Basteln und Schreiben… Das Buch ist voll mit tollen Papieren zum Basteln, Briefpapieren, Umschlagvorlagen, Aufklebern, Postkarten und vielem mehr… Mir hat die Sparte mit den Briefacessoires am besten gefallen. die anderen Basteleien sind aber auch klasse. Wenn ihr auch so sehr auf Papier und Muster steht, dann solltet ihr mal einen Blick in dieses buch werfen. Alle Seiten sind ganz einfach und sauber heraustrennbar.

_DSC2635

Und für diejenigen unter euch, die es eher klassisch mögen gibt es ja auch den guten alten Briefumschlag aus dem Laden. Natürlich gibt’s schöne fertige Teile in allen Farben, Formen, Größen und Materialien. für jeden Anlass das passende… Und weil ihr sicher ebenso beschäftigt seid wie ich (und Schreiben brauch tnunmal ein bisschen Zeit) hab‘ ich da etwas für euch: Zwei Gutscheine für Kuvertwelt.de  mit denen ihr euch dort austoben könnt um euren Lieben eine Freude mit einem Handgeschriebenen Brief zu machen. Was ihr dafür tun müsst?  Das erfahrt ihr gleich…

_DSC2622

Vorher muss ich euch unbedingt noch meine Inspirationssammlung zeigen. So viele Menschen haben so viele tolle Umschläge und Briefe gestaltet… ich hab ein Pinterest-Board angelegt. es wird stetig voller. Hach so viele schöne Ideen die auf Umsetzung warten. Ideen mit Maskingtape, Aufklebern, Stoff und Nähmaschine uvm.. toll, oder? Ich mag übrigens persönliche Siegel und habe auch eines: Meine eigene Fee… ich sollte mal eines mit Schlüssel machen lassen (meines habe ich hier anfertigen lassen)…

Folge Der Schlüssel zum Glücks Pinnwand „envelop.briefumschlag“ auf Pinterest.

So und jetzt zum Gewinnspiel: Ich darf zwei mal einen 10 Euro Gutschein von Kuvertwelt.de verlosen. Was Ihr tun müsst? Schreibt mir einfach einen bis zum 29. Februar 23:59 einen Kommentar unter diesen Beitrag. Vielleicht verratet ihr mr ja noch ein paar schöne Ideen für meinen nächsten Brief?

Unter allen Teilnehmern lose ich dann dann die/den Sieger/in aus.

Teilnehmen darf jeder Leser über 18 Jahren, darunter nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Gewähr, keine Barauszahlung des Gewinnes. Keine Haftung bei Verlust auf dem Postweg.

 

So, ich muss jetzt zur Post… Alles Liebe!

 

Unterschrift