Das ging aber schnell… gerade noch Weihnachten gefeiert und schon steht das neue Jahr vor der Tür und es verlangt nach einem neuen Kalender… den ich nicht habe… NOCH nicht! Das lässt sich aber schnell ändern: Mit den tollen Printables die ich euch heute zeigen darf (inclusive meines eigenen Entwurfs).

Ich hab‘ euch mal einen ganz einfachen kleinen Wandkalender zurecht gemacht.Das PDF *klick* einfach auf A4 (ohne Rand) ausdrucken, zurechtschneiden, lochen, binden und fertig ist der kleine Kalender.


Kalender 2015 Text

 

Meine Kolleginen haben aber auch wirklich schöne Exemplare für euch vorbereitet. Besonders gefällt mir der Kalender von „Fee ist mein Name“ (ja, sie heißt wirklich so). Sie hat sich auch wirklich Mühe gegeben und erst alle Tangram-Elemente selbst gestempelt und wieder eingescannt. Echt klasse. Ich hab ihn mir sofort ausgedruckt. Zu Fees Kalender geht’s hier *klick*

Kalender Fee

A Piece of Rainbow hat etwas ausgefallenes für euch: Der 3D Kalender zum selbst basteln *klick*

Kalender Rainbow

Und schließlich ganz klassisch und durch seine Schlichtheit bestechend: das Printable *klick* von Chantel Emma

Kalender Emma

 

Ich hoffe hier war jetzt für jeden unter euch das passende dabei. wie gesagt: ich bin fündig geworden und freu‘ mich riesig über Fees Kalender (schon komisch, aber hier ist es wie mit vielen anderen Dingen auch: Auf der anderen Seite ist das Gras immer grüner… Ich mag Fees Kalender sogar lieber als meinen :D)

Euch allen eine frohes neues Jahr!