MENÜ
vitra Titel

Vitra Designcampus – Ein Tag im Himmel der (Innen)Architekten

Mein Zuhause - das Wohnzimmer

Mein Zuhause – Das Wohnzimmer

Pläne für 2015 grau

31. Dez ’14 keine Kommentare Views: 1187 Lifestyle

Gute Vorsätze fürs neue Jahr – Pinterest hilft

Jetzt nutze ich die wenigen verbleibenden Stunden bis dieses ereignisreiche Jahr sich verabschiedet um euch noch ein paar Zeilen zu schreiben.

Habt ihr euch gute Vorsätze gefasst? Endlich gesünder essen? Mehr Sport treiben? Öfter ein schönes Buch zur Hand nehmen? Do more of what makes you happy? Das sind ja so die Klassiker.

Ich hab mir auch einiges vorgenommen: Ich will wieder mehr über meine eigentliche Passion schreiben: Innenarchitektur. Natürlich sollen die DIYs nicht zu kurz kommen, aber das Interior Design muss wieder Oberhand gewinnen. Nach jahrelanger Baustelle ist der Blog ja nun zu meinem Herzensprojekt geworden und ich will alles tun um ihm ein Wachstum zu ermöglichen. Ich will mehr Kontakt zu euch! Ja, zu dir und dir und zu dir… zu dir natürlich auch! Ich freu‘ mich über jeden Kommentar, jeden Like auf Facebook, jedes Herzchen auf Instagram und obwohl ich Twitter nicht so ganz verstehe (ja, ich weiß.. ich hab’s nicht drauf :D) freu‘ ich mich auch, wenn meine Bemühungen dort sichtbar sind und Anklang finden. Schreibt mir! ich freu mich soooo sehr von euch zu hören und hab‘ immer ein offenes Ohr (mindestens).

Natürlich gibt’s auch gute Vorsätze außerhalb des Blogs: Endlich gesund ein paar Kilo abnehmen, damit ich mich wieder wohler fühle (das Fintesstudio ruft, bewusste Ernährung mit  Hilfe einer Ernährungsberaterin usw.) Poledancing will ich schon lange mal ausprobieren. Mal sehen ob ich das kann.

Der Umzug steht bevor und bringt viel Arbeit, aber auch sicher viel Freude mit. Ich werd‘ euch auf dem Laufenden halten!

Und dann diese vielen Kleinigkeiten: Mehr gute Bücher lesen, mehr Briefe schreiben, mehr Fachbücher und sonstiger Imput um auch nach dem Studium Up to Date zu bleiben, mehr Kontakt zu Kollegen im Fach und lieben Menschen aus dem Netz, Endlich mal wieder Stricken oder Häkeln, reisen und viel mit Freunden unternehmen.

Und damit ich nichts vergesse, immer wieder daran erinnert werde und vor allem auch am Ende des kommenden Jahres überprüfen kann was ich denn geschafft habe, hab‘ ich mir ein neues Album auf Pinterest erstellt. Einer meiner guten Vorsätze ist nämlich: Pinterest öfter und intensiver nutzen. Da fang‘ ich doch gleich mal an.


Pläne für 2015

 

Meine komplette Liste könnt ihr euch hier *klick* gerne mal anschauen. Ist euch schon aufgefallen, dass ich jetzt einen „Pin it“-Button auf der Seite habe? Schon praktisch, oder? da könnt ihr eure Pinnwände auch gleich mit ein paar neuen Bildern füllen (ich würde mich freuen)

Welche Vorsätze habt ihr für das neue Jahr gefasst? Haltet ihr eure guten Vorsätze in der Regel ein? (Ich bin ehrlich: Mir gelingt es eher selten) Vielleicht schaffen wir es ja uns gegenseitig zu motivieren.

Ganz egal mit welchen guten Vorsätzen ihr ins neue Jahr startet- Ich wünsche euch einen guten Rutsch!

 

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *