[dropcap]N[/dropcap]achdem ihr nun in den letzten Wochen die Entstehung meiner kleinen Fotobox miterleben konntet (unter dem Beitrag findet ihr eine Linksammlung) fehlt nun nur noch eines: Accessoires für schöne Fotos.

Jeder kennt sie: Die stylischen Bilder auf den super tollen Blogs mit den so tollen Fotos. Und immer wieder finden wir sie darauf: Kleine stylische Accessoires, die die schönen Fotos noch aufwerten. Die Rede ist von Bechern mit Buchstaben, goldenen Büroklammern , einem schönen Parfum Flakon, der bunten Keramikschüssel und vielen kleinen Helfern mehr.

Diese Kleinigkeiten sollten zum Erscheinungsbild des jeweiligen Blogs passen, sollten Farb- und Materialkonzept aufgreifen und so eine gute Corporate Identity unterstützen. Deshalb zeige ich euch heute eine kleine Auswahl der Dinge, die auf meinen Blogfotos immer wieder eine Nebenrolle spielen dürfen:

Lecker, lecker! – Foodpost Accessoires

Dinge, die in meinem Schrank immer für ein kleines Küchenshooting bereit stehen sind zum Beispiel: Eine große Schieferplatte, diverse dekorative Gewürze (ungemalen) und natürlich stehen frische Kräuter auf der Fensterbank; ich habe eine Auswahl an Gläsern, Karaffen, Schüsseln und Tellern; dekoratives Besteck, aber auch funktional wirkende Messer, sowie ein schönes Holzbrett, diverse Leinenservierten und natürlich Backpapier. Auch Bäckergarn macht sich gut auf Foodfotos. Generell dürfen alle verwendeten Zutaten auch mit aufs Bild, egal ob in schöner Verpackung oder einfach über die Arbeitsplatte gekleckert.

 

Das Reich der Bastelkönigin – kleine Helfer für’s Foto

bei DIY-Post’s sieht es oft aus wie auf meinem Schreibtisch. dabei helfen zum Beispiel diverse schöne Scheren und Stifte, Klammern und Papiere (hier habe ich vor allem auf Struktur und Farbe des Papiers geachtet je unterschiedlicher, desto interessanter). Auch Tapes, Notizbücher, kleine Klebezettel, Wasserfarben und Klebestifte sind willkommene Begleiter um Bastelstimmung zu erzeugen.

Stoff und Garn – klassische Begleiter aus dem Nähkästchen

Wenn ich zeige was ich nähe spielen sie nur eine Nebenrolle, doch ohne die geht es nicht: Nadel und Faden, Stecknadeln, Stoffreste, Scheren und meine schicke alte Utensielenschachtel sind Begleiter meiner Nähereien.

 

Das war nur ein kleiner einblick in die Möglichkeiten, die sich uns bieten unsere Bilder noch interessanter zu machen. Auf welche Accessoires schwört ihr auf euren Bildern? Ich hab‘ sicher noch Platz in meinem Schrank …

Unterschrift

 

Bessere Bilder für den Blog – die gesamte Serie:

Accessoires als kleine Fotohelfer

DIY Fotountergrund mit Holz

DIY Fotohintergrund mit Tapeten

DIY Hintergrund mit MDF