MENÜ
grau

Mein persönliches Jahreshighlight – die 28. Coburger Designtage

DIY Schlüsselanhänger-13

Ich bin so stolz – DIY Logo-Schlüsselanhänger

Feenglas-2

16. Jun ’16 Kommentare (28) Views: 1728 DIY, Frühling + Ostern, Lifestyle, schnell + einfach, Sommer

Kreatives Geldgeschenk – Das Feenglas

Meine beste Freundin heiratet! Oh man, ich bin mindestens genauso aufgeregt wie sie es ist. Als ich es erfahren habe war ich ganz hibbelig und mir sind sogar ein paar Tränen über die Wange gerollt – Freudentränen versteht sich. Ich hab sie mir immer im Brautkleid mit ihrem Freund (bald Mann) an einer irischen Steilküste vorgestellt. Mit wehendem Haar im Sonnenuntergang, hinter den beiden die grünen Wiesen Irlands. Das hätte so gut gepasst und es war glaube ich auch so ein kleiner Traum von ihr. Doch die beiden werden im kleinsten Kreis standesamtlich heiraten… keine Steilküste, keine grünen Wiesen. Schade!

Und eine Hochzeitsreise ist auch nicht geplant… WAAAAS? Das geht aber nicht! Da müssen alle Kräfte mobilisiert werden… wenn jeder Freund einen kleinen Betrag gibt, dann fahren die beiden noch diesen Sommer/Herbst nach Irland! So gehört sich das! Hab ich beschlossen! Die beiden fahren nach Irland und stehen dort an einer Steilküste, die Haare wehen im Wind, hinter ihnen die grünen Wiesen… halt ohne Brautkleid.

Also schenke ich: Geld. Wie einfallslos…. oder vielleicht doch nicht?

Geldschein-Schmetterling im Feenglas

Klaro, wenn man nach Irland fährt sieht man was? Feen! Ganz klar! Die sind dort überall! Und weil man die beste Freundin so gerne hat und weiß, dass sie gerne eine kleine Fee Zuhause hätte (eigentlich sind die kleinen Elfen, keine Feen.. aber wir wollen ja nicht kleinkariert sein…) nimmt man was mit? Natürlich ein Glas mit Löchern im Deckel (die Fee will ja atmen können).

Ok.. vielleicht ein klein wenig egoistisch der BFF das Glas zu schenken mit dem sie mir eine Fee fangen soll *hust* Aber es sieht schön aus! Und zur Not ist es auch ok, wenn die Fee dann bei meiner Freundin wohnt… Hauptsache die beiden fahren nach Irland!

Der gefaltete Schmetterling sollte eigentlich als Feenersatz ins Glas… aber meine Spende ist relativ groß ausgefallen, weshalb auch der Schein groß war und der Schmetterling groß wurde – zu groß für’s Glas. Also flattert er jetzt außen herum und lässt mehr Platz für die neue Bewohnerin. Das Falten des Scheins war übrigens fummelig… gar nichts für mich… aber ich hab’s hingekriegt mit dieser tollen Anleitung *klick*

Die Fee kann es sich dann auf schönem grünen Moos gemütlich machen, sich an die Steine lehnen und die schönen Blumen bewundern, die niemals welken werden (Ihr kennt die Nagellackblumen schon aus diesem Beitrag *klick*)

Die Kennerinnen unter euch haben es natürlich längst bemerkt: Verwendet habe ich ein Ball Mason Jar… die gibt’s schon mit extra schönem Deckel für Strohhalme… super Luftlöcher für Feen! eine tolle Auswahl an Mason Jars gibt’s hier *klick*

Noch ein bisschen Draht und ein Schleifchen… den Schmetterling befestigen… Sitzt alles? Super!

So.. und nun geht’s los.. das Glas bringe ich natürlich selbst vorbei… die Post würde das nur schütteln und dann ist es nicht mehr kuschlig für die Fee, sondern unaufgeräumt.. das wollen wir ja nicht. BTW… Feengläser dürfen im Flugzeug doch sicher im Handgepäck befördert werden, oder?

 

Unterschrift

 

 

 

 

Tags: , , , , , , , , , ,

28 Responses to Kreatives Geldgeschenk – Das Feenglas

  1. Tintenelfe sagt:

    Das ist ganz zauberhaft geworden. Da wird sich die kleine Fee sicher wohlfühlen und das Brautpaar ganz sicher auch freuen. Ich verschenke übrigens auch immer Geld. Mal ehrlich, ne ‚Aussteuer‘ haben ja alle längst und Hochzeiten und Flitterwochen sind nicht günstig, deshalb finde ich das völlig okay und auch nicht unkreativ, vorallem wenns so hübsch verpackt ist!
    Dein Schmetterling sieht übrigens viel mehr nach Schmetterling aus als meiner vor eim paar Wochen ;-D
    Liebste grüße, Sandy

    • Franzy sagt:

      HEy Sandy,

      freut mich total,dass dir mein Feenglas so gut gefällt :)
      Ich denke auch,dass man einem Jungen _Brautpaar mit geld immer etwas gutes tut…
      so eine Hochzeit kostet eben auch viel Geld.. das hat man als junger Mensch nicht immer unbedingt direkt parat.

      Viele liebe grüße

      Franzy

  2. Ach Franzy,

    wie zauberhaft!
    So unglaublich zauberhaft und toll fotografiert!
    Ein Feenglas mit Schmettterling…
    Das mag ich auch mal bekommen ;)
    Oder verschenken!

    Liebe GRüße
    Julia

    • Franzy sagt:

      Hey Julia,
      danke für das Kompliment..
      freut mich,dass dir meine Fotos gefallen… mittlerweile mag ich sie auch ganz gerne leiden, mit den neuen Hintergründen etc :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  3. Rosy sagt:

    Ohh Franzy, das ist ja wirklich herzallerliebst geworden *-* Eine wunderbare Idee, um Geld zu verschenken – meist empfindet man es als unangenehm einfach paar Scheinchen in einem Kuvert zu stecken und fertig ist…
    Dein Gläschen ist eine perfekte Alternative – das werde ich mir auf alle Fälle mal merken ;)

    Meine Liebe, mach du dir noch einen schönen Sonntag und alles Liebe,
    deine Rosy :*

    • Franzy sagt:

      Hey rosy,

      ja da hast du total recht Geldscheine im Umschlag sind irgendwie.. unbefriedigend. Es muss schon auch echt schön aussehen :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  4. Liebe Franzy,
    ich bin so dankbar für jede neue und kreative Idee, um Geld zu verschenken.
    Dein Feenglas ist einfach zauberhaft und wird sicherlich auch demnächst umgesetzt –
    zumal ich die Ball Mason-Gläser auch so schön finde zum Verschenken.
    Danke!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    • Franzy sagt:

      Hallo Sabine,

      freut mich total, dass dir mein Feenglas gefällt…. ist ja auch ein Hingucker – nicht nur für Irlandreisende :)
      vielleicht auch toll in Kombi mit eiener Wanderung, einer Übernachtung im Zelt oder anderen Outdooraktivitäten :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  5. Sophia sagt:

    das sieht endlich mal nach einem originellen Geldgeschenk aus- glaub mir , originell und Geldgeschenk sind für mich die größten Widersprüche per se , hehe!
    Aber du hast mich vom Gegenteil überzeugt- zum Glück!
    love
    sophia

    • Franzy sagt:

      Hey Sophia,

      dein Kommentar macht mich gerade echt happy :)
      Im Grunde denke ich was Geldgeschenke betrifft nämlich ganz genauso :)
      freut mich mega, dass dir meine Idee so gut gefällt :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  6. Hallo liebe Franzy,
    bereits deine Nagellackblüten haben mir super gut gefallen. (Ich habe das auch erst gerade ausprobiert, bin aber dann zu Glitzerleim umgestiegen, weil der viel viel besser geklebt hat.)
    Dass du die Nagellackblumen gleich ins Glas integriert hast, ist absolut zauberhaft. Feenglas ist dafür genau der richtige Begriff.
    Ich finde Geldgeschenke immer eine Herausforderung. Auch schon habe ich mit Geld als Origami eine Karte verziert oder das Geld hübsch eingerahmt. Das ist aber wirklich eine neue originelle Idee.
    ♥ Sabrina

    • Franzy sagt:

      Hallo Sabrina,
      schön, dass dir die Idee gefällt… als ich die Blüten gebastelt hab war mir sofort klar: die müssen auch mit ins Glas (die Idee für das Glas hab ich nämlich schon seit ich die Mason Jar Deckel mit den Löchern das erste mal gesehen hab… einfach perfekt um eine Fee darin zu beherbergen XD)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  7. Dami sagt:

    Hallo Franzy,

    vielen Dank für den lieben Kommentar auf meinem Blog. Da habe ich dir doch gleich mal einen Gegenbesuch abgestattet.
    Die Idee mit dem Feenglas ist wirklich total süß!

    Ganz liebe Grüße,
    Dami ♥

    • Franzy sagt:

      He dami,

      schön, dich hier begrüßen zu dürfen..
      hat mich auch total gefreut deinen Blog gefunden zu haben :)
      Dann sehen wir uns jetzt vielleicht öfter.. äh lesen…

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  8. Filiz sagt:

    Ohh wie zauberhaft! Das Feenglas ist wirklich toll geworden <3
    An die Nagellackblumen traue ich mich irgendwie immer noch nicht dran. Dabei habe ich sie bestimmt schon 2 Jahre bei Pinterest gespeichert. Ich glaube, es wird langsam Zeit, es doch noch zu probieren…

    Liebe Grüße,
    Filiz

    • Franzy sagt:

      Hallo Filiz,

      freut mich total, dass dir mein Feenglas gefällt.. es liegt mir auch persönlich sehr am Herzen :)
      Die Nagellackblumen haben zwar eine große , klebrige Sauerrei nach sich geführt, aber ie sehen super aus und wenn man den Bogen mal raus hat geht’s egtl auch ganz einfach. trau dich! :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  9. Elsa sagt:

    Oh was für eine schöne Idee als Gastgeschenk :)
    Und meiner Meinung nach ist Geld schenken nicht langweilig :)

    Ganz liebe Grüße
    Elsa

    • Franzy sagt:

      Hey Elsa,

      freut mich,dass es dir gefällt… und ja, wenn man Geldgeschenke schön verpackt, dnn sind sie vielleicht sogar spannender als so manches Geschenk von der Stange in langweiligem Papier :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  10. Oooh wow, das ist ja mal ne superliiiebe und hübsche Idee für ein Geldgeschenk! Hab mir das auch gleich mal gepinnt :) Auch wenn ich fast nie bastle, aber wenn dann natürlich extrahübsche Sachen ;)
    Liebe Grüße, Sabine

    • Franzy sagt:

      Hallo Sabine,

      freut mich, dass es dir so gut gefällt :)
      Ich find es vor allem auch toll,dass das Feenglas nicht nur dekorativ ist, sondern das Glas ansich ja auch schon ein schönes Geschenk ist :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  11. Anja sagt:

    Hi, das ist ja mal eine tolle Idee. Gefällt mir außerordentlich gut. Falls wir jemals wieder zu einem tollen Event eingeladen werden, wäre das eine Idee.
    LG Anja

    • Franzy sagt:

      HEy Anja,

      freut mich sehr, dass dir das Glas gefällt.
      Ist auch eines meiner Lieblinge :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  12. Janneke sagt:

    Oh, das ist ja ne tolle Idee! Ich bin bei Geldgeschenken meistens total unkreativ und pack sie einfach in ein schönes Billet. Aber jetzt hab ich eine Anregung, was ich das nächste mal basteln könnte :-)

    • Franzy sagt:

      Hey Janneke,

      freut mich sehr, dass dir mein Glas gefällt :)
      Über so ein Geschenk würde ich mich auch sehr freuen XD

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  13. Nicole sagt:

    Oh, so ein schönes Geschenk. Das möchte ich auch mal für meine beste Freundin machen, aber ob sie an Feen glaubt?
    Na egal, jedenfalls sieht es super aus und ich wünsche Euch allen ein tolles Hochzeitsfest.
    Und Dir eine kleine Elfe aus Irland.
    Liebe Grüße
    Nicole

    • Franzy sagt:

      Hallo Nicole,

      ja, für meine BFF geht es jetzt wirklich bald nach Irland un dich freu mich total für sie..
      und ich hoffe sie hat eine kleine Elfe im Gepäck ;)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  14. Jenny sagt:

    Das ist aber eine schöne Idee (: Ich wüsste auch ganz genau, wem ich dieses Geschenk machen würde!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    • Franzy sagt:

      Hey Jenny,

      freut mich, dass es dir gefällt.
      Ich finde ach, dass man so ein Feenglas ja wirklich zu jeder Jahreszeit verschenken kann, oder? :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *