Jetzt ist es bald soweit: es kommt der Februar und mit ihm die neue IKEA Kollektion SPRUTT. Unser neues Badezimmer ist recht klein, Stauraum braucht man dort aber auf jeden Fall, also hab‘ ich mich schon mal auf die Suche nach passendem gemacht und wenn es die Grundfläche hergibt könnte ich mir auch das ein oder andere SPRUTT-Teil vorstellen.

Aber seht erst mal selbst:

 

Besonders gut gefällt mir ja der Handtuchhalter mit den Körben. Ich hoffe er passt ins Badezimmer.

Das kleine Regal mit den vielen Fächern gefällt mir auch total gut, aber wo soll ich das nur hinstellen…?

Das Gelb beißt sich zwar mit dem Gelb meines Blogs, im Badezimmer würde es mir aber durchhaus gefallen, das bringt Schwung in einen verschlafenen Morgen. Ob so viele offene Stauraumlösungen sinnvoll sind weiß ich aber nicht. Klar, auf den Bildern sieht das super aus, aber sind die Aufbewahrungskörbe erst einmal voll hab ich ganz schnell wieder ein optisches Durcheinander das ich ja eigentlich vermeiden möchte.

Neben den von mir für diesen Eintrag ausgewählten Produkten gibt es noch einige mehr, zum Beispiel eine Große Dose im Entenlook, einen Duschvorhang, Kleiderbügel und und und.

Welches ist euer liebstes SPRUTT-Produkt und was kauft ihr als erstes, wenn ihr im Februar im schwedischen Möbelhaus eures Vertrauens seid?

 

Alle Bilder: © Inter IKEA Systems B.V. 2014