MENÜ
12-titel-adventskalender

Türchen Nr. 12 – Gemeinsamer Auftritt von Beton &...

14-titel-adventskalender

Türchen Nr. 14 – Holz und Serviertentechnik: toller Baumschmuck

13-titel-adventskalender-sw

13. Dez ’16 Kommentare (6) Views: 468 DIY, Papier + Pappe, schnell + einfach, Winter, Weihnachten + Advent

Türchen Nr. 13 – DIY schöne Weihnachtskarten

Ihr Lieben,

mein Name ist Julia, ich schreibe einen Blog namens Kulissenbummel und bin bekennende Spätzünderin. Spätestens ab dem 18. Dezember wird es an den deutschen Postämtern bekanntermaßen voll und jedes Jahr ärgere ich mich, dass ich mit der Weihnachtspost so lange gewartet habe und dann last minute bis spät in die Nacht Karten gebastelt und geschrieben habe und mich dann auch noch in dieser Schlange anstellen muss.

Dieses Jahr kam die Retterin Franzy und fragte mich bereits im Oktober, ob ich nicht Lust hätte, in ihrem Adventskalender ein Türchen zu füllen. Klar hatte ich Lust und natürlich ist es DIE Chance, bereits im November die weihnachtlichen Grüße fertig zu haben.

kulissenbummel_weihnachtskarten_2

Da ich gerne Karten bastle, habe ich immer einen Vorrat an Umschlägen und dünnem Karton in meiner Bastelecke. Ansonsten schaut doch einfach mal in euren Beständen, was ihr an schönem Geschenkpapier, Geschenkanhängern, Bändern und ähnlichem im Hause habt. Natürlich werdet ihr auch in jedem Schreibwarengeschäft oder Bastelladen fündig, aber meist ist es wirklich ein Wunder zu sehen, was man im Hause hat und verwenden kann. Und man reduziert seine Bestände ein wenig, was ja auch nicht schlecht ist…

kulissenbummel_weihnachtskarten_3

Die Mützen und Stiefelchen dieser Karten waren sind zum Beispiel eigentlich Bänder, die ich mal bei Depot gekauft habe und nun einfach auf die Karte geklebt habe. Noch schnell mit grüner Karte oder Umschlag kombiniert und fertig ist die Weihnachtskarte!

kulissenbummel_weihnachtskarten_1

Eine weniger klassische Variante habe ich hier mit dieser Schneeflocke entwickelt. Das gute Stück ist aus Holz und eigentlich zum Dekorieren von Tischen gedacht, glaube ich zumindest. Auf ein bisschen türkisfarbenes Papier geklebt ist es schon gar nicht mehr spießig und eine weitere Karte kann auf eurem Stapel landen.

kulissenbummel_weihnachtskarten_5

Auch Reste von altem Weihnachtspapier (warum hebe ich das eigentlich immer auf?), Fleischergarn, Ausrisse aus Zeitschriften… alles kann hier eine neue Erfüllung finden. Meist geht es auch richtig schnell und eure Lieben halten am Ende ein echtes Unikat in den Händen.

 

Frohe Weihnachten und ganz viel schöne Post wünscht euch

Julia von Kulissenbummel

logo-gelb-adventskalender-2016

Tags: , , , , , , , ,

6 Responses to Türchen Nr. 13 – DIY schöne Weihnachtskarten

  1. Die sind echt klasse geworden!
    Herzlichst Nica

  2. Die Karten sehen toll aus.
    Ich bin auch noch nicht fertig mit den Karten…..
    Liebe Grüße
    Anette

    • Franzy sagt:

      Meine Karten sind…. verschwunden.
      Ich hab null Plan wo ich sie hingelegt hab
      *schäm*

      muss ich wohl auch mal ein paar neue machen XD

  3. Debby sagt:

    Ich staune immer wieder, aus welch simplen Ideen und vor allem Materialien, die schönsten Karten entstehen… Die sehen echt toll aus! =) Und hmm – ich hab meine Weihnachtskarten immer noch nicht gebastelt… Wäre wirklich mal allerhöchste Zeit =)
    Lg Debby

    • Franzy sagt:

      Liebe Debby,

      da hast du auf jeden Fall recht.
      Oft mache ich meine KArten in letzter Sekunde… aus dem was gerade da ist :)
      Werden trotzdem immer schön :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *