MENÜ
Gravatar Anleitung, Blog, Avatar DIY, mach es selbst, langwelig , individuell, verändern, anders, anderer, Bild, Darstellung, Idee,

Byebye bleicher Typ; Hallo persönlicher Avatar – eine Gravatar-Anleitung

Bionade Sorte Zitrone BErgamotte, Rhön, Bio, Fair, Gummibären, Gummibärchen, Gummibär DIY Do it yourself, lecker, vegan, vegetarisch, Sommer, frisch, Getränk, Strohhalm, Falsche, backen, Kochen, Süßigkeiten, Süßes, Geschenk, Idee, Kreativ

Gruß aus der Heimat – Bionade-Gummibären

Armband sw

27. Aug ’15 Kommentare (18) Views: 2680 DIY

Laschenarmbänder DIY – Ein Upcycling-Gastbeitrag bei mxliving

August ist ein ganz normaler Monat für mich: Kein Urlaub, keine Ferien. Schade für mich, denn ich so langsam könnte ich wirklich eine Pause brauchen – gut für meine Blogger-Kolleginnen. Denn die sind viel beschäftigt, sei es wie bei Lisa, die ihre Zeit in den USA geniest (Hier geht es zu meinem Gastbeitrag bei ihr, dem Traumfänger DIY) oder Tanja, die in ihrem neuen Zuhause schwer am schuften ist.

Sicher kennen ein paar von euch Tanjas Blog mxIliving. Ich lese ihn sehr gerne. Tanja ist auf jedes Detail bedacht. Alles passt so großartig zusammen und ist mit so viel Liebe gestaltet. Ich hoffe nur, dass mein kleines DIY dazu passt. Was ich bei Tanja zeige? Ein sehr cooles upcycling DIY: Laschenarmbänder!

Ihr kennt doch sicher diese kleinen Schnüpsel mit denen man Getränkedosen öffnet. es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und auch Formen. Eigentlich heißen sie Dosenlaschen und man kann ganz tolle Sachen daraus basteln. Schaut:

1

 

Armbänder, Ketten, ja ich habe sogar eine Tasche aus den Laschen gehäkelt. Wie das funktioniert?

Die Anleitung für ein Armband gibt es heute bei Tanja. Schaut doch mal rein.

Unterschrift

 

Tags: , , , , , , , , ,

18 Responses to Laschenarmbänder DIY – Ein Upcycling-Gastbeitrag bei mxliving

  1. Frauke sagt:

    Ich hab‘ dich bei Tanja gefunden – ein toller Post!
    Und eine richtig klasse Idee ist das mit den Dosenlaschen. Da lohnt sich das sammeln!
    Liebe Grüße … Frauke

  2. Wow, du bist ja viel unterwegs diesen Monat… Toll, auch wenn ich Dir natürlich auch bald eine Pause wünsche. Lieben Gruß von fee

    • Franzy sagt:

      Hallo Fee,

      ja, irgendnwie ist grade ziemlich Action XD
      Und Ende September kommt dann auch meine wohlverdiente Pause: Kurzurlaub mit der BFF in London. Ich freu mich schon total drauf :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  3. Liebe Franzy,

    ich habe mir gerade deinen Gastbeitrag durchgelesen – sehr schöne und tolle Upcycling-Idee! Ich mag so etwas ja total, aus Sachen, die jeder andere Mensch wegschmeißt, was Neues und Tolles zu kreieren :)
    Und ich finde, dass man im ersten Moment auch gar nicht auf die Idee kommt, dass die Armbänder aus Dosenlaschen bestehen ;) Und dank dir habe ich jetzt gelernt, dass die Dinger Dosenlaschen heißen – und da soll mal einer behaupten, bloggen bildet nicht, haha :D

    Komm gut in die neue Woche und liebste Grüße,
    Rosy

    • Franzy sagt:

      Hey Rosy,
      schön,dass sie dir gefallen :)
      auf die Idee gekommen bin ich während des Studiums.. da haben wir aus Langeweile mal angefangen Dosenlaschen-Ketten zu fädeln.
      Mittlerweile hab ich sogar schon eine Tasche aus den Laschen gehäkelt.
      mal sehen ob ich die hier auch einmal zeigen werde :)

      Viele liebe Grüße!

      Franzy

    • Haha, kenn ich – wenn man Langeweile hat, fallen einem oft mal außergewöhnliche Sachen ein :)
      Gleich eine ganze Tasche? Na, aber ich bitte darum ;) Sieht bestimmt cool aus – ich mag es, wenn es mal anders ist und nicht so 0815.

      Liebste Grüße,
      Rosy

    • Franzy sagt:

      Hey Rosy,

      gut, dann such ich mal einen passenden Rahmen um das Projekt zu zeigen.
      Ist ein bisschen Endzeitmäßig, weil ich die Tasche fürs Rollenspiel nutze :)

      viele liebe Grüße

      Franzy

  4. Yna sagt:

    Hey, komme gerade auch von Tanja. Cooles Upcycling. Erinnert mich an die vielen Recycling Ideen, die man in Afrika findet.
    Du drinkst aber doch nicht alle Dosen alleine leer, oder? :) Lieben Gruß Yna

    • Franzy sagt:

      Hey Yina,
      schön, dass du hierhergefunden hast
      Nein, ich trinke die Dosen nicht alle alleine leer XD
      Wie gesagt: nach so einem langen Spieletag im Verein kommen einige Dosen zusammen.. die wenigsten Laschen kommen von mir :D

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  5. Liska sagt:

    Was für eine coole Idee! Aber da muss man schon ganz schön was für bechern ;-)
    Die Idee werde ich mir auf jeden Fall merken und nachmachen, wenn ich genügend Dosen-Schnibbel gesammelt habe.
    Liebe Grüße
    Liska

    • Franzy sagt:

      Hey Liska,

      ja da geb ich dir Recht: alleine Sammeln ist wirklich schwierig.
      Vielleicht hast du ja einen Getränkemarkt in der Nähe der die Dosen nicht direkt schreddert. dann lohnt es sich auch dort zu fragen. ;)

      Viele liebe grüße

      Franzy

  6. Nica sagt:

    So, ab heute werden nur noch Dosen gekauft! So ein Armband muss ich auch mal ausprobieren. Eine ganz tolle Idee ;-)
    Herzliche Grüsse Nica

    • Franzy sagt:

      Hey Nica,

      freut mich total, dass sie dir so gut gefallen :)
      Ich bin schon gespannt auf dein Erstlingswerk :)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

  7. Liebe Franzy,

    ich habe gerade bei Tanja dein Laschenarmband angeschaut und bin total begeistert!
    Freue mich jedes Mal, wenn ich wieder eine neue Upcycling-Idee finde.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    • Franzy sagt:

      Hey Sabine, freut mich, dass dir din Armbänder gefallen.
      Und wenn man den Bogen mal raus hat sind sie auch wirklich einfach zu knüpfen.
      Viele liebe Grüße
      Franzy

  8. Sabrina sagt:

    Wenn du mal eine Pause brauchst dann nimm dir doch einfach mal eine oder 2 Wochen. Wir warten auch auf dich versprochen.

    • Franzy sagt:

      Hey Sabrina,
      das freut mich total, dass du das sagst.
      und ja, ich werde mir definitiv eine Pause nehmen. Ende des Monats geht es nach London mit meiner BFF.. ich freu mich schon total!
      Aber der Beitrag für diese Woche ist auch schon so gut wie fertig, also: Verzichten müsst ihr nicht auf mich ;)

      Viele liebe Grüße

      Franzy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *